Hör’ auf Dein Bauchgefühl!

Du bist einzigartig und besonders, deshalb berate ich jedesmal anders und persönlich.
Nimm Dein Leben in die Hand!

Lass Dich beraten!

Erkrankungen und Symptome die uns das Leben schwer machen

Übergewicht und Adipositas

Dazu gehört das gesamte metabolische Syndrom mit der Gefahr der Arteriosklerose (Arterienverkalkung). Hoher Blutdruck, Fettstoffwechselstörung (hoher Cholesterinspiegel), Diabetes mellitus Typ 2 (Zuckerstoffwechselstörung) und Gichterkrankungen.
Symptome wie Herzbeschwerden, Augenbeschwerden, Probleme mit der Haut, Schwindel, Arthrosen und Kopfschmerzen u.v.m.

Durch Miteinbeziehung und Betrachtung der Psyche und der passenden Ernährungsberatung, werde ich mit Dir zusammen den für Dich geeigneten Ernährungsplan erstellen. Vorerst ist es auch wichtig eine Entgiftung einzuleiten und den Darm, mit Hilfe einer Darmsanierung zu stärken. Blutwerte werden kontrolliert und Nährstoffmängel ausgeglichen.

Sämtliche Erkrankungen der Schilddrüse dazu gehört die Struma, Über- und Unterfunktionen und die Autoimmunerkrankungen Morbus Basedow und Hashimoto Thyreoiditis.

Wichtig hierbei sind die Symptome wie z.B. Schwindel, Herzrasen und Stolpern, Nervosität, trockene Haut, Haarausfall, Verstopfung, Erschöpfung, Schlaflosigkeit, Nahrungsmittelunverträglichkeiten u.v.m. zu bessern. Es gilt mit Hilfe von Blutwerten und Hormonuntersuchungen wieder eine für Dich geeignete Balance zu finden. Unterstützend ist wieder die richtige Ernährung und den Ausgleich von Vitaminmängeln, durch eine individuelle Mikronährstofftherapie. Das aller Wichtigste ist allerdings auch wieder die Psyche, mithilfe von Körper-Psychotherapie, zu beleuchten.

Vom Hashimoto Syndrom, Morbus Basedow, Colitis ulcerosa, Morbus Crohn, Vitiligo (Weißfleckenkrankheit), Diabetes mellitus Typ 1, perniziöse Anämie, Psoriasis bis Zöliakie und Rheuma. Auch Allergien wie z.B. Heuschnupfen möchte ich in diesem Artikel mit einbeziehen.

Gerne erkläre ich Dir dazu was in deinem Körper vor sich geht. Ich möchte das Du verstehst was da passiert und die genauen Ursachen mit Dir herausfinden. Wir besprechen Deine Symptome und ich werde Dir dabei behilflich sein sie zu lindern. Eine Darmsanierung und Ernährungsberatung bildet die Basis. Anschliessend kann eine Mikronährstofftherapie und eine Hormonuntersuchung hilfreich sein. Es handelt sich bei einer Autoimmunerkrankung auch immer um ein Autoaggressionsgeschehen, deshalb ist es wichtig die Selbstzerstörung mit dem Blickwinkel der Psychotherapie zu behandeln.

Hierunter fallen z.B. Gelenkerkrankungen wie Arthrose, Arthritis, rheumatische Erkrankungen wie Fibromyalgie, chronische Darmerkrankungen wie Reizdarmsyndrom, Gallenstau und Verengungen der Gallenwege, chronische Entzündungen wie Gastritis, chronischer Husten und Infekte, Endometriose u.v.m.

Ich bespreche mit Dir die Symptome und besonders wann diese auftreten. Wieder unterstütze ich bei der Linderung der unangenehmen Symptome. Auch ein geeigneter Ernährungsplan ist wieder Hauptbestandteil der Therapie. Die Psyche holen wir mit ins Boot, durch Techniken aus der Psychotherapie bekommst du die Möglichkeit leichter damit umzugehen. Eine Blutuntersuchung und/oder Hormonuntersuchung bringt weitere Anhaltspunkte zur richtigen Behandlung.

Depressionen, Burn-out und Angstattacken/Panikattacken mit Symptomen wie Schlaflosigkeit, Stimmungstief, Schwitzen, Rückenschmerzen, Schwindel, Erschöpfungszuständen u.v.m.

Wenn keine weiteren körperlichen Erkrankungen diese Symptome auslösen und auch die Hormonlage geklärt ist, werden ich eine individuelle Psychotherapie mit Dir zusammen angehen. Sehr gut ist auch immer eine geeignete Ernährungsberatung und bestimmte Ausleitungsverfahren zur Unterstützung.

Fühl Dich wieder!

All das sind Erkrankungen und Symptome der heutigen Zeit. Diese werden noch mehr durch die heutige westliche Ernährungsweise und das vielfältige Angebot das uns gemacht wird verstärkt und vermehrt.

Unser Körper gibt uns ein Signal bei Auftreten solcher Erkrankungen oder Symptomen: Er sagt „So geht es nicht weiter.“, „So kannst Du nicht mit mir umgehen.“
Dein Körper möchte gehört werden, er möchte das Du in Dich gehst und auf Deine innere Stimme reagierst und Dich darauf besinnst, was Du eigentlich weißt.

Ich kann Dir anbieten Dich dabei zu begleiten, Dir einen Weg aufzuzeigen wieder mehr auf Dein Bauchgefühl zu hören. Ich kann Dir dabei behilflich sein Möglichkeiten zu finden mit Deiner Erkrankung oder mit unangenehmen Symptomen umzugehen und sie zu lindern. Außerdem möchte ich Dich auch dabei unterstützen Erkrankungen vorzubeugen und Dir dabei zu helfen gesund zu bleiben.

Auch Kinder sind bei mir gut aufgehoben, gerade sie sind für die Naturheilkunde noch sehr empfänglich. Im Besonderen arbeite ich hier mit Bach-Blüten-Therapie, Homöopathie, Schüssler Salzen, ätherischen Ölen und der Fußreflexzonentherapie.

Hör’ auf Dein Bauchgefühl!

Die 3 Säulen meiner Arbeit

Deine individuelle Ernährungsberatung

Der Darm – Wurzel der Gesundheit

Die Psyche muss mit angesehen werden

Geh du vor, sagte die Seele zum Körper, auf mich hört er nicht. Vielleicht hört er auf dich! Ich werde krank werden, dann wird er Zeit für dich haben, sagte der Körper zur Seele.