Am 16.08.18 veranstaltete der Internationaler Bund in Frankfurt, der im Bereich der sozialen Arbeit und der beruflichen Bildung tätig ist, seinen jährlichen Gesundheitstag für seine Mitarbeiter am Standort. Alles drehte sich rund um die Beschäftigung mit seiner eigenen Gesundheit und der Gesunderhaltung. Es wurden gesunde Nahrungsmittel zubereitet und angeboten, es durften Termine beim Physiotherapeuten wahrgenommen werden und Vorträge zum Thema fanden statt. Ein Lauftreff wurde veranstaltet, Arbeitsplatzchecks wurden durchgeführt und Körperanalysen angeboten. Die AOK war mit einem Stand vertreten, an dem gezeigt wurde wie viel Zucker in so manchen Lebensmitteln versteckt ist. Gerne beteiligte ich mich mit meinem Ernährungsvortrag an diesem Gesundheitstag. Ich schaffte Aufklärung für so manche Ernährungsmythen.

Wenn auch sie neugierig sind und gerne wissen möchten wie sie ihre Ernährungsweise optimieren können, nehmen sie Kontakt mit mir auf damit ich sie darüber informieren kann, wann mein nächster kostenloser Vortrag zum Thema stattfindet.

 

Am Donnerstag, 13. September 2018 findet um 20:00 Uhr mein kostenloser  Vortrag „Was darf ich ÜBERHAUPT noch essen? – Es wird Zeit mit Ernährungsmythen aufzuräumen“, in der Apotheke im RingCenter in Offenbach statt.
Um telefonische Anmeldung wird gebeten, direkt bei der Apotheke: 069 – 8383169 – 0
Liebe Grüße
Sabrina Werner
Heilpraktikerin